STUDIOLaurentiusstraße 61 . 72160 Horb-Talheim

Dein Weg zu Yoga
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Oft denkt man gerade in der Natur über sein Leben nach und erinnert sich an Momente der Unzufriedenheit, Unruhe oder Leere, aber auch an Gefühle, etwas ändern zu wollen oder zu müssen, aber nicht zu wissen wie. Dann bist Du auf dieser Seite richtig, schau Dich um und erkenne das Ziel oder eine Methode etwas in Deinem Leben zu verändern.

Mit Yoga begegnest Du dem Alltag mit Freude und lernst den hohen Anforderungen in der Schule, im Studium, Beruf oder Zuhause zu genügen, ohne körperlich und mental krank zu werden. Yoga wird Dir helfen Dich zu stärken und zu entspannen.

Der wahre Weg zu DEINEM Yoga wird DICH berühren und DEIN alltägliches Leben beeinflussen. Er bringt DICH in Balance - und das nicht nur körperlich - sondern auch emotional und gedanklich.

Lass DICH auf diesen „Erfahrungsweg“ ein. Er begleitet DICH heute mehr denn je, wo sich viele Strukturen im Leben verändern und neues Denken und Wirken gefordert wird. Ich bin überzeugt, dass das fünftausend Jahre alte Yoga ein bewährtes System ist, es ist traditionell, wandelbar und zugleich sehr modern.

Betrachte daher Yoga als eine praktische Managementtechnik für DEIN Leben und übernehme dadurch die Verantwortung für DEIN Leben, authentisch und ganzheitlich indem DU diese Naturgesetze des Yoga anwendest und achtest.

Der Weg beginnt JETZT

Ashtanga Yoga ist bewegte Meditation mit geöffneten Augen

Gründe für Yoga

Oft denkt man gerade in der Natur über sein Leben nach und erinnert sich an Momente der Unzufriedenheit, Unruhe oder Leere, aber auch an Gefühle, etwas ändern zu wollen oder zu müssen, aber nicht zu wissen wie. Dann bist Du auf dieser Seite richtig, schau Dich um und erkenne das Ziel oder eine Methode etwas in Deinem Leben zu verändern.

Mit Yoga begegnest Du dem Alltag mit Freude und lernst den hohen Anforderungen in der Schule, im Studium, Beruf oder Zuhause zu genügen, ohne körperlich und mental krank zu werden. Yoga wird Dir helfen Dich zu stärken und zu entspannen.

Der wahre Weg zu DEINEM Yoga wird DICH berühren und DEIN alltägliches Leben beeinflussen. Er bringt DICH in Balance - und das nicht nur körperlich - sondern auch emotional und gedanklich.

Lass DICH auf diesen „Erfahrungsweg“ ein. Er begleitet DICH heute mehr denn je, wo sich viele Strukturen im Leben verändern und neues Denken und Wirken gefordert wird. Ich bin überzeugt, dass das fünftausend Jahre alte Yoga ein bewährtes System ist, es ist traditionell, wandelbar und zugleich sehr modern.

Betrachte daher Yoga als eine praktische Managementtechnik für DEIN Leben und übernehme dadurch die Verantwortung für DEIN Leben, authentisch und ganzheitlich indem DU diese Naturgesetze des Yoga anwendest und achtest.

Vorteile von Yoga

Der Zustand des Yoga ist zuerst Dein Z I E L und dann eine M E T H O D E, um diesen Zustand zu erreichen. Bist DU im Zustand des Yoga, wirst DU dich im Einklang mit den Naturgesetzen verhalten …

  • Dein Körper ist im Gleichgewicht, wird intelligent funktionieren und gesund sein
  • Dein Atem bzw. DEINE Lebensenergie wird frei fließen und ausgeglichen sein
  • Deine Sinne werden in sich ruhen und harmonisch sein
  • Dein Geist wird nicht verstreut sein, sondern bei DIR verankert sein

Auf dem Weg zu DEINEM Yoga werden viele Eigenschaften, die im Zustand des Yoga erfahren werden können, reflektiert:

  • Wachheit und voll erwachte Intuition, also ein gutes Bauchgefühl
  • Unbegrenzte Kreativität
  • Frieden, Glücklichsein und Liebe

In diesem Zustand des Yoga bist DU ganz im „Hier und Jetzt“. Daher wird ein „guter Manager“ im Zustand des Yoga Eigenschaften aufweisen, wie

Wahrhaftigkeit - Integrität - Gewaltlosigkeit z. B. auch als Gegenteil von negativen Angriffen, was auf allen Ebenen des Alltags und Lebensphasen zu finden ist und sich am deutlichsten im Kampf um Macht und Positionen, aber auch um Anerkennung und Sichtbarkeit zeigt.

Mein Anliegen ist, unser Alltagsleben und die Anforderungen der heutigen Zeit mit Yoga zu verbinden und das einfach und pragmatisch, nicht abgehoben, übertrieben und fanatisch, sondern mit Leichtigkeit und Achtsamkeit.

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

„Auf einem ebenen, sauberen, von Kieselsteinen, Feuer und Sand freien Platz, der durch liebliche Laute und Wasser den Geist einlädt, das Auge aber nicht ablenkt, den starken Winden aber nicht ausgesetzt, an einem solchen Platze gebe dich dem Yoga hin.“

SHVETÂSHVATARA-UPANISHAD

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Über Mich

Die Weisheit meines Herzens zeigt mir den Weg

ANNELIESE GUTEKUNST
Zertifizierte Hatha Yoga Yogalehrerin (5-jährige Ausbildung, 840 h)

Zertifizierte AYI® Advanced Yogalehrerin (3-jährige Ausbildung, berechtigt zur Mitgliedschaft im Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland (BDY), erfüllt den GKV Leitfaden Prävention, ist von der Zentralen Prüfstelle für Prävention (ZPP) und der Yoga Alliance 500 h anerkannt.)
Zertifizierte AYI® Expert Yogalehrerin, höchste AYI Ausbildungs Qualifikation

Yoga ist ein Erfahrungsweg ...
... den ich vor ca. 15 Jahren neben meinem Beruf als Chefsekretärin begonnen habe zu gehen. Yoga basiert immer auf der eigenen Praxis und Erfahrung. Und das macht Yoga so interessant, zu beobachten, was passiert, wenn ich dem 8-gliedrigen Pfad des Patanjali (siehe Philosophie) folge und somit auch Veränderungen zulasse.

Tatsächlich jedoch ist der Hatha-Yoga ein ganzheitlicher Übungsweg, der alle Methoden umfasst, die mir helfen, mein Bewusstsein zu schärfen und meine Energie zu entfachen. So wird die Yogapraxis mich körperlich und geistig weiterentwickeln und meine Erfahrungen daraus ins Leben übertragen. Dafür gehe ich täglich auf die Matte und danke dem Gründer des Ashtanga Yoga Shri K. Pattabhi Jois für sein Versprechen „Do your practice and all is coming“.

taube

DIE TAUBE – EKA PADA KAPOTASANA

Ich liebe es, die Haltung der Taube „Eka Pada Kapotasana“ zu üben. Diese symbolisiert den Frieden, die Liebe und steht für Kommunikation. Sie verkörpert die Freiheit und das Loslösen von Ich-bezogenen Strukturen.

Das Bild der Taube, die sich vor dem Flug reckt, ist vergleichbar mit dem Aussehen des Körpers in der Haltung der Taube. Die Taube, die sich zum Start bereit macht, erdet sich zuerst, bevor sie sich erhebt.

Taubenhaltung

„Tauben gelten in vielen Kulturen als Friedensboten. Die Haltung erinnert uns daran, die Schönheit, Anmut und Kraft in jeder Taube zu sehen und ihr alle Achtung entgegen zu bringen, die ihr als alte Weggefährtin der Menschen gebührt. Im Kontakt mit den weißen Königstauben erfahren wir Reinheit, Frieden und ein tiefes Zugewandtsein.“

 

 

Körperlich wirkt die Haltung auf den Ebenen der Beine, Becken und Brust:

  • Die Außenseiten der Oberschenkel werden bis tief in die Gesäßhälften gedehnt. Dieser Bereich ist nach dem Wissen des Ayurveda der Verlauf des Gallenblasenmeridians, den wir spüren, wenn wir gestresst sind und uns ärgern. Dr. Ronald Steiner schreibt, dass sehr oft berichtet wird, dass eben wegen dieser Aufdehnung des Gallenblasenmeridians eine ärgerliche oder aggressive Gestimmtheit des Übenden aufgelöst wird und der Geist sich stattdessen wieder versöhnlichen und friedvollen Gedanken zuwenden kann.
  • Das weite Heben des Brustkorbs üben wir aus der Kraft des Rückens heraus. Das lässt uns mit der eigenen inneren Kraft weitherzig und großzügig werden. Daher ist es die Körperhaltung von umfassender gütiger Liebe, Mitgefühl und Nachsicht – also den heilsamen Geistesqualitäten, die wir in unserer Yogapraxis versuchen zu kultivieren.

    Ronald Steiner u. Anna Trökes

Ashtanga „POWER“ Yoga

Essenz des Ashtanga Yoga: Atemlenkung - Energielenkung - Fokussierung

Warum ich nun auf dem Weg zu meinem Yoga „Ashtanga Yoga Innovation“ praktiziere und lehre!
Ashtanga Yoga bietet eine feste Struktur in der Übungspraxis. Die Abfolge ist immer die gleiche und bereitet den Körper wie auch den Geist auf die nächstfolgende Körperhaltung vor. Es wird nicht langweilig, da Du DEINEN Körper jeden Tag anders erleben wirst und DU für DICH entscheidest, welche Intensität heute angemessen ist.

Die AYInnovation® Methode von Dr. Ronald Steiner bringt die klassischen Übungsfolgen mit modernen Erkenntnissen aus Wissenschaft, Medizin und Bewegungslehre zusammen. mit dem Ziel, eine für den Schüler maßgeschneiderte, sehr persönliche Yogapraxis – von therapeutisch-präventiv bis hin zu sportlich-akrobatisch – zu bieten.

Daher üben wir mit der Synchronisation von Atem und Bewegung (Vinyasa) auch Variationen, wenn der Körper es verlangt und wenn individuelle Einschränkungen vorliegen. DU lernst spezielle Übungs-Sequenzen, die DIR helfen, mehr Beweglichkeit, Kraft oder Stabilität zu gewinnen oder Verletzungen auszugleichen.

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
„Lerne DEINE eigenen Grenzen kennen und DEINEN Geist auszurichten. Lerne, tief in die Stellungen einzutauchen und DICH selbst immer wieder herauszufordern, ohne DICH dabei zu verletzen.“
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Praxis

Ashtanga Yoga, Motivation, Neugierde und Eigendisziplin - Just do it!

Motivation bedeutet Kontinuität, Hingabe, Leidenschaft und FREUDE, d.h. gehe mit Hingabe regelmäßig und neugierig auf die Yogamatte und übe mit innerer Freude. Übe das, was DU gelernt hast ohne große Erwartung eines riesigen Fortschritts und sei neugierig auf das was kommt. Mit dieser Gelassenheit übst DU leichter und DU fühlst dich im Ganzen mit DIR und DEINEM Leben besser verbunden. DU brauchst Eigendisziplin, wenn ein Hindernis DEINE Motivation erschüttert. DU gehörst nun zu den Ashtanga Yoga Übenden, die sich entschieden haben, etwas für sich zu tun und dies wird sich langfristig auch auf DEINEN Alltag auswirken.

Ayi® Basic-Stunde

Hatha-Yoga Kurse nach dem AYI® Basic Kurskonzept eignet sich für Einsteiger und alle, denen der Sinn nach einer Grundlagen-Vertiefung oder einer regenerativ-entspannenden Praxis steht.

Der Teilnehmer lernt die wichtigsten Asanas (Yoga-Haltungen) kennen und macht sich mit einer die das physische und psychische Wohlbefinden fördernden Praxis nach der AYI® Methode vertraut. Im AYI® Basic Kurs entwickelt der Teilnehmer insbesondere ein persönliches Körpergefühl, kräftigt seine Muskeln und lernt, den Geist zur Ruhe zu bringen. Er steigt in die Welt des dynamischen Yoga ein und erlernt die Yoga Basics, d.h. die grundlegenden Techniken des Ashtanga Yoga: Atembewegung (Vinyasa), Energielenkung (Bandha) und Drishti (Fokusierung).

Hatha-Yoga nach der AYI® Methode verbindet traditionellen Ashtanga Yoga mit wissenschaftlicher Innovation. Die AYI® Methode wurde vom Arzt, Sportmediziner, Wissenschaftler und Yogalehrer Dr. Ronald Steiner basierend auf neuesten Erkenntnissen aus der Gesundheitsprävention entwickelt. Sie umfasst einerseits traditionelle vom Atem getragene, bewegte Meditation, andererseits moderne Bewegungsphysiologie und Psychologie. Körper und Geist finden so zueinander und gemeinsam in eine harmonische Balance.

Ayi® Mysore-Style

DU übst in DEINEM eigenen Tempo und Atemrhythmus. Ich helfe DIR individuell nach DEINER Zielsetzung DEINE Praxis zu entwickeln. Das Erinnerungsvermögen für die Reihenfolge der Yogahaltungen wird geschult und das eigentliche Ziel des Ashtanga Yoga, nämlich die tägliche Praxis, wird möglich.

Ayi® Präzision & LED-Class

Alle Yogahaltungen werden im Rhythmus und entsprechender Ein- und Ausatmung angesagt. Trainiert werden dadurch hauptsächlich die Kondition und die Fähigkeit, einem bestimmten Tempo zu folgen und vollständig in den meditativen Fluss der Serie zu kommen.

Anmeldung & Kurse

Wie melde ich mich an? Was erwartet mich?

Online-Buchung inkl. Online-Bezahlsystem über den Button „Anmeldung & Kurse“

Nach der Registrierung können einzelne Yogastunden, einen Kurs über 12 Yogaeinheiten der von den Krankenkassen unterstützt wird oder auch ein intensives Yoga über 3 Stunden gebucht werden. Gerne berate ich zuvor, welche Möglichkeiten geeignet sind, eine eigene Yogapraxis aufzubauen. Wer regelmäßig üben möchte und einen bestimmten Tag und Uhrzeit bevorzugt, sollte seinen Platz frühzeitig sichern.

Bist Du bei mir auf Deiner Yogamatte angekommen, erwärmen wir uns, stimmen uns ein und lassen die Dynamik des Ashtanga Yoga entstehen, indem wir Atem und Bewegung vereinen. Es wird uns ein Thema philosophischer Natur oder grundlegende Aspekte der Praxis begleiten die in der Yogapraxis erfahrbar werden. Die Anstrengung wird am Ende mit einer Entspannung belohnt.

Vereinbare einen Termin ganz nach Deinen/Euren Vorstellungen.

 

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
anfrage button

UNTERRICHT

Professionelle und sehr persönliche Kleingruppen-Kurse

WAS BEDEUTET DAS?

  • zeitlich flexibles und individuelles Üben
  • gezielt auf körperliche Beschwerden einzugehen
  • Anfängern ein gezieltes Erlernen der Bewegungsabläufe zu ermöglichen
  • tiefer in die Yogapraxis einzusteigen und diese zu verbessern
  • ein Ausgleich zu deiner Sportart oder um einen Wettkampf vorzubereiten

 

 

Preise

„Everybody can do Yoga“ Sri Patthabi Jois

Eine Yogaeinheit dauert 90 Minuten. Alle Kurse auch neue Kurskonzepte sind über den Kursplan, telefonisch oder per Mail buchbar.
Für Fragen stehe ich gerne telefonisch zur Verfügung.

 

 

ASHTANGA YOGA

Yogastudio Talheim oder in Firmen

p. P. & Yogaeinheit

 

15,00 €

PERSONAL-YOGA

Yogastudio Talheim

Bestimme Deine eigene Yogagruppe und den Termin (max. 3 Pers.)

40,00 €

YOGA INTENSIV

Yogastudio Talheim

p. P. & Yogaeinheit 3 h am Wochenende

 

40,00 €

Yoga Intensiv

Ashtanga Yoga Innovation - mehr als nur Praxis:

 

Eine kleine Auszeit vom Alltag bieten meine Workshops,
die sich immer wieder einem bestimmten Thema oder Schwerpunkt widmen.

Schulter- und Schultergürtel - Freiheit und Weite

Rücken und Körperhaltung - die Polarität des Lebens

Knie und Beinachse - eine Frage der Balance

Hüfte und Becken - Stabilität und Flexibilität

Anatomie der Bewegung - Grundlagen für Yogalehrende

Fuß und Knöchel - Fundament der Praxis

Arm und Hand - von Flügeln und Wurzeln

Lerne die Energiekonzepte des Hatha Yogas kennen
„Derjenige, der unermüdlich Yoga in all seinen Aspekten übt, hat Erfolg - egal ob er jung, alt, greisenhaft oder sogar krank oder schwach ist“ (HYP 1.64)

Vayus
die 5 Formen der Lebensenergie
Gunas
die Schwingung der Lebensenergie
Nadis
die Wege der Lebensenergie
Koshas
die Ebenen der Lebensenergie
Chakren
die Energiezentern und der Weg durch diese Zentren

 

YOGA-WORKSHOP              p. P. & Workshop 40,00 €

 

Ein Workshop dauert in der Regel 3 Stunden und ist über den Kursplan zu buchen I Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Exklusiv für Kunden

 

GUTSCHEIN
Verschenke ein Yogaerlebnis in Talheim

Genieße eine Auszeit vom Alltag in einer ganz privaten Atmosphäre und erlebe Yoga ganzheitlich zu erfahren - zusammen mit Deinem Partner, Deinen Freunden oder lieben Kollegen. Wir üben nach Euren Bedürfnissen.

Verschenke Gesundheit, Wohlfühlen und Zeit für Dich selbst. Bitte schreib mir Deine Wünsche und ich melde mich bei Dir.

 

Yoga-Bibliothek
Jeder, der sich auf den Yoga-Weg begibt, wird das Bedürfnis haben, mehr zu erfahren. Hierfür stehen zahlreiche unterschiedliche Zeitschriften, Bücher oder Ratgeber leihweise zur Verfügung.

Yoga - entdecke die Philosophie

YOGA-SUTRA - LEITFADEN DES PHILOSOPHEN PATANJALI

„Erst grob, dann fein, dann überfein: Schwer ausführbar ist dieses Sinnen!“ T. Upanisad

Die philosophische Grundlage des Ashtanga Yoga ist im Yoga Sutra des Philosophen Patanjali verankert und stammt aus der Zeit von 200 v. Chr. bis 400 n. Chr. Das Yoga Sutra definiert Yoga als „das zur Ruhe bringen der Gedanken“. Erst mit einem ruhigen Geist kann ich mich selbst, meine wahre Natur, erkennen. Um dieses Ziel zu erreichen, beschreibt Patanjali einen Weg aus 8 Stufen, die zu meistern sind, die aber nicht einfach nacheinander abzuhandeln sind, wie wir es heute von To-Do-Listen kennen. So funktioniert nur der menschliche Verstand: Plan, Liste, Abarbeiten, Abhaken. Wir wollen jedoch etwas erleben, erfühlen, trauern und uns freuen. Daher führt dieser Weg über Selbstbeherrschung, Selbstbindung, Sitzhaltung, Atemzügelung, Zurückziehen der Sinne, Sammlung und Verinnerlichung zur Harmonie. Diese Harmonie schenkt uns anhaltende Freude.

HATHAYOGAPRADIPIKA - ENERGIEKONZEPTE DES HATHA YOGA

„Jede zerstreute Kraft ist unvollkommen.“ Meister Eckart

„Die Hathayogapradipika, die wohl bekannteste klassische Yogaschrift, die die Yogatechniken beschreibt, will uns auf den Ashtanga Yoga, auf die 8 Stufen und somit auf die Entwicklung und Beherrschung des Geistes vorbereiten. Diese dürfte laut Hartmut Weiß nach Sprachform und Gedankengut um 1400 n. Chr. entstanden sein. Sie lehrt uns ein ausgefeiltes System von Körper- und Atemübungen, welches bei guter Anleitung relativ schnell zu erlernen ist; der gesundheitliche Wert ist außerordentlich hoch. Das eigentliche Anliegen der Hathayogapradipika liegt aber noch tiefer. Eine subtile Energie (Kundalini) soll geweckt und nutzbar gemacht werden. Der Umgang mit dieser Kundalini-Kraft ist jedoch einfach und schwierig zugleich. Die einströmende Lebenskraft erfährt man schon durch Strecken und Dehnen; ihre Verfeinerung bis hin zur Auflösung erfordert dagegen ein ausgeprägtes Verständnis für die kulturellen und spirituellen Zusammenhänge. Letztlich möchte dieser Yoga, dass der Mensch seine geistigen Schranken überwindet und frei wird.“

Hartmut Weiß

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Anfahrt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfrage button

Kontakt

Auf dem „Weg“ zu sein gehört zu den elementarsten Erfahrungen des Menschen.

Ulrich Schaffer

Du hast Interesse an einer Yogaerfahrung o d e r hast Fragen zu Yoga? Ich freue mich über Nachrichten und Anfragen.

Anneliese Gutekunst

Laurentiusstraße 61
72160 Horb-Talheim

Tel.
+49 (0) 7486 / 96 49 97
Mobil
+49 (0) 174 – 9 62 60 53

Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

» Weg ist Leben, Leben ist Weg, ist Bewegung « Ulrich Schaffer

dein weg zu dir

 

Ich freue mich auf deinen Besuch!
Gerne beantworte ich auch deine Fragen persönlich.

Anneliese Gutekunst

logo footer

Horb, Hochdorf, Altheim, Haiterbach, Schietingen, Eutingen, Vollmaringen, Nagold, Waldachtal, Einzelstunde, Gruppen, Individuelles Yoga, Daimler Yoga, Yogalehrerin, Professionell, Ganzheitlich, Einsteiger, Profis, Yoga-Workshop